Iron Condor Optionen – funktioniert diese Trading-Strategie wirklich?

Was ist die Eisenkondor Optionsstrategie? Es ist eine Möglichkeit, vom Markt für Optionskontrakte zu profitieren, wenn sich der Markt NICHT bewegt. Normalerweise versuchen die Händler, die Marktbewegungen zu nutzen. Aber oft verfallen ihre Verträge wertlos, weil es überhaupt keine nennenswerten Bewegungen gibt. Mit der Strategie der Eisenkondoroptionen (die von der SEC tatsächlich erkannt und definiert wird) kann die Nichtbewegung vom profunden Trader in einen Gewinn verwandelt werden. Die Kreation des eisernen Kondors kann als Verschmelzung von einem kurzen und einem langen Strangle betrachtet werden bei zwei äußeren Streiks. Ein “Strangle” ist, wo ein Händler ein Out-of-the-money-Call sowie eine Out-of-the-money Put-Option kauft. Strangles Prämien sind weniger als die von Straddles aufgrund der Tatsache, dass die Verträge aus dem Geld sind. Viele Trader, die diese Strategie verwenden, ziehen es vor, sie als zwei Credit-Spreads zu betrachten: einen Put-Spread unter dem Markt gepaart mit einem Call-Spread über dem Markt. Ihre gepaarten Positionen sind die Flügel des Kondors. Stellen wir uns vor, dass der SPX bei 1300 ist und Sie die Juni-Call-Option bei 1370 für eine Prämie von 2,50 $ kaufen und gleichzeitig die Juni-Put-Option für 4,50 $ kaufen. Unter der Annahme, dass Sie einen Broker gewählt haben, der für Optionen geeignet ist, benötigen Sie für die erforderliche Maintenance Margin lediglich eine Menge an Vermögenswerten oder Bargeld, um die Differenz der Ausübungspreise abzüglich des Prämienkredits zu decken. In unserem imaginären Szenario benötigen Sie $ 1.300 für diesen Spread. Die Berechnung wäre: 1370 @ 2.50
1355 @ 4.50Dies bedeutet, Ihr Prämienguthaben = 2.00 ($ 15 – $ 2 = $ 13) x 1 Spread x 100 Einheiten = $ 1.300 Wenn der Juni-Markt unter 1355 schließt, erhalten Sie ein Guthaben von 200 US-Dollar (2,00 x 100 Einheiten) bei Ihnen und Sie haben einen kühlen Gewinn von 15%. Das obige ist ein Flügel des eisernen Kondors, und es ist die Call Spread. Um die vollständige flügge Vogel und Ihre vollständige Eisenkondor-Optionsstrategie zu erstellen, würden Sie einfach einen Put-Spread in der gleichen Weise hinzufügen.

Die Eisen-Kondor-Optionen-Strategie funktioniert wunderbar, wenn Sie wissen, was Sie tun, und es gibt Optionen Händler, die es fast ausschließlich verwenden. Aber es ist nicht ohne seine potenziellen Fallstricke und Gefahren.Wissen, welche Aktie oder Index zu verwenden – sowie zu wissen, wie und wann diese Trades richtig platzieren, verlassen, verwalten und anpassen sind unerlässlich. Vor allem die richtige Verwaltung und Anpassung. Wenn Sie nicht genau wissen, wie dieser Handel funktioniert – oder einen Plan für das, was Sie tun werden, wenn sich einer dieser Trades jemals gegen Sie bewegt (was er schließlich tun wird), könnte zu erheblichen Verlusten führen. Fragen Sie mich, wie ich weiß! Als ich anfing, diese Strategie zu handeln, würde ich feststellen, dass ich Monat für Monat großartige Renditen erziele – nur um dann die meisten dieser Renditen während der 1 oder 2 schlechten Monate zurückzuzahlen, die während eines normalen Jahres auftreten können . ABER – alles das änderte sich, nachdem ich diese sehr einfache Schritt-für-Schritt Methode des Handels mit Eisenkondoroptionen entdeckte Nach der Entdeckung von IronCondorSecret.com weiß ich jetzt genau was zu tun ist, wenn ein Problemmonat kommt, um den Rest meines zu verlieren Iron Condor Gewinne habe ich das ganze Jahr über angesammelt.